Oft stellt man sich die Frage,
wie alt ist eigentlich mein Hund im Vergleich zu uns Menschen?

 

Man kann folgenden Vergleich zwischen Menschen- und Hundealter anstellen:

Das erste Hundelebensjahr kommt etwa 17 Lebensjahren des Menschen, das 2. Hundejahr etwa 9 Menschenjahren und jedes weitere Hundejahr 5 Menschenjahren gleich. Damit entspräche ein 12-jähriger Hund etwa einem 76-jährigen Menschen. Ein gewisser, wenn auch nicht übermäßig genauer Anhaltspunkt!

Für den Besitzer eines Rassehundes ist diese nicht gerade einfache Altersbestimmung ohne Bedeutung, ist doch das Geburtsdatum seines Pfleglings exakt in der Abstammungsurkunde eingetragen.